Über mich

Geboren wurde ich 1966

– man fotografierte mit Nikon SP oder Nikon F Photomic T

– im Alter von 5 Jahren schnappte ich mir die „Kamera“ – Ritsch Ratsch Klick Pocket - meiner Mutter  und seitdem mache ich Fotos.

Malen, Zeichnungen, kreativ sein – das war mein Ding und machte mir immer Freude. Ein netter und kompetenter Kunstlehrer sagte mir im Alter von 16 Jahren:  "mach was mit Kunst!"

OK – ich werde ….... Elektriker.

Das hat heute den Vorteil – dass ich meine Studioblitzanlage selber reparieren kann.

Nach meiner Lehre als "Strommann",  machte ich ein Praktikum in einem Werbestudio – meine erste Berührung mit der Profifotografie.

Eine Ausbildung folgte und einige Jahre als Werbefotograf  / Assistent in Bielefeld.

Ein Portraitstudio durfte ich 2 Jahre leiten – gute Zeit mit netten Kollegen in Versmold.

Ein Jahr als „Werkswerbefotograf"  – Produktfotografie, Messefotografie und, und,  und folgten in Melle.

Wie das Leben so spielt – Kurze oder auch mal längere Kreativpausen – zurück in den alten Job – ganz was anderes – aber der Fotografie immer Treu und den Wandel zur digitalen Fotografie bestens verkraftet und mit modernem Fotogerät ausgestattet.

Ich habe immer mit Nikon fotografiert  6o1 – 801 – F2 – F3 – die F4 habe ich niemals kaufen wollen – ich hab mir fürs gleiche Geld ein Auto gegönnt – fast ein Neuwagen.

2010 – ich fotografiere immer noch mit Nikon – haben wir unser Studio bezogen.

Unser Studio tauften wir DESVAN – Desvan kommt aus dem Spanischen und heißt – Dachboden.

Gesprochen ESBAN – daher erklärt sich auch die Ansage des AB und das der Fotograf  keinen Sprachfehler hat.

Also wenn Sie / DU den Dachboden mal aus der Nähe betrachten wollt – kommt gerne rein.

Ich freue mich auf kreative Aufnahmen und wenn die Studioleuchte einen Defekt hat – der Elektriker ist immer dabei.

 

Mit freundlichem Gruß,

 

Ritsch Ratsch Klick

Heiko Bösemann